Easy Golf Start

Golf spielen einfach einmal ausprobieren in der Golf Schnupperstunde
Gerne auch in Jeans und mit Turnschuhen

Golf ist Easy

Golf einfach einmal ausprobieren

Golf einfach einmal ausprobieren - Golf Schnupperkurse - ist Golf der Sport für mich?
Golf einfach einmal ausprobieren - Golf Schnupperkurse - ist Golf der Sport für mich?

Ist Golf der richtige Sport für mich?

Einfach einmal Golf in lockerer Atmosphäre alleine oder mit Freunden 2 Stunden lang ausprobieren. Du schwingst den Schläger zum Ball und der satte Klang verrät Dir, dass Du den kleinen Golfball genau getroffen hast. Fasziniert schaust Du dem Ball nach, wie er im hohen, weiten Bogen in den blauen Himmel fliegt.

Golf vereint packenden Sport, spielerisches Vergnügen, Technik, Natur und Lebensfreude zu einem einzigartigen Erlebnis. Der Einstieg ist viel einfacher, als Du denkst. Lass Dich überraschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Golf ist der ideale Ausgleich zur akuten Lebensverdichtung. …

Golf ist der ideale Ausgleich zur akuten Lebensverdichtung. Wer Golf spielt, spürt die positiven Auswirkungen auf Geist und Körper.

Es gibt kaum ein Thema, das so oft in den Hintergrund geschoben wird, obwohl jedem klar ist: Gesundheit ist nicht alles. Aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Wieso also nicht einfach eine Sportart beginnen, durch die Sie nicht nur ein einzigartiges Glücksgefühl erleben, sondern die gleichzeitig die wahrscheinlich gesündeste Sportart der Welt ist? Die erstklassigen Präventions-Qualitäten des Golfsports haben wir für Sie in der Grafik “9 Gründe, Golf zu spielen” aufbereitet. Aber auch im Feld der Rehabilitation punktet der Golfsport stark. So nutzten beispielsweise Diabetiker oder Menschen mit künstlichen Gelenken Golf für sich. Oder es werden spezielle Kurse für Patienten mit Schlaganfall-Diagnose und anderen Einschränkungen angeboten.

Spätestens jedoch beim dritten Gesundheitsthema „Inklusion“ entfaltet der Golfsport seine gesundheitsspezifischen Potenziale auf fast einzigartige Weise. Denn das Golf-Handicapsystem gleicht unterschiedliche Leistungsstärken aus, sodass ein Anfänger gegen einen Profi oder ein Mensch mit einer körperlichen Behinderung gegen einen ohne Behinderung gewinnen kann. Ob der Golfsport damit die gesündeste Sportart ist, kann letztendlich nicht bewiesen werden. Sollte es jedoch einen Gesundheits-Wettbewerb unter Sportarten geben, ist Golf ganz sicher weit oben dabei!

ruhe ausgeglichenheit natur unbeschränkte weiter golf ist einzigartig
golf ist gesund ein leben lang jung alt mann frau bekannt und unbekannt golf fördert die soziale kompetenz golf kann stress abbauen herz kreislauf krankheiten vorbeugen die mentale stärke verbessern und dadurch demenz und depressionen vorbeugen
für mich ist golf spielen die einen urlaubstag ich begriff weil ich das gefühl habe das hält mich fit ich will golf weil ich glaube dass ich damit älter werden ich war seit 29 jahren nicht einmal krank
golf ist ein idealer ausgleich der gegenentwurf zur akuten liegen verdichtung der balance anteil in der work life balance es ist aber auch ein idealer sport für die beziehung man tauscht sich aus man hat ein gemeinsames hobby mit dem
eigenen partner ich spiele geld weil es mir unfassbar viel spaß ich möchte optimale ausgleich zum studium ich spiele dieses spiel schon 30 jahre mit aller begeisterung die das hält mich
gesund ich bin 89 noch fragen jeder mensch findet seine hart golf zu spielen schnell und intensiv oder langsam und entspannt mein arzt riet mir dringend dazu weiter golf zu spielen das herz spezialist bei mira putzmunter golfer leben länger
golf unvergleichlich gesucht

GOLFEN IST EIN SPORT FÜR JEDERMANN:

…für Junge und Alte, Frauen, Männer , Kinder, Paare und Singles, Familien, Dicke und Dünne, Sportskanonen und weniger Sportliche, Spießer und Coole, Aussteiger und Top-Manager …

Wir bieten euch an exklusiv alleine oder maximal zu zweit (dann aber bitte aus einem Haushalt) Golfen auszuprobieren. Golfpro Stephen Kennedy zeigt Dir/euch die ersten Schritte, klärt auf über die wichtigsten Regeln und gibt erste Schwungeinweisungen. Ihr benötigt nichts außer dem Wetter angepasste Kleidung, Interesse und gute Laune!

Auch Jeans sind auf der Anlage der EASY Golfschule kein Problem.

Golf Schnupperkurs 15.05.2021

19,00 inkl. MwSt.

Bewertet mit 0 von 5
Sold Out!

Golf Schnupperkurs 22.05.2021

19,00 inkl. MwSt.

Bewertet mit 0 von 5

 

Golf Schnupperkurs

Einfach mal draufhauen!
Einfach mal Spaß haben!
Einfach mal ausprobieren!

Was Du für den Start in ihr Golf-Abenteuer brauchst, hast Du in der Regel im Kleiderschrank zu Hause! Für Deine  ersten Versuche benötigst Du nur ein Paar Sportschuhe und bequeme Kleidung, aber auch die Jeans ist heutzutage kein Problem mehr. Alles andere stellen wir Dir zum „Reinschnuppern“ gerne zur Verfügung.

Nein, während Deiner Schnupperstunde werden Dir alle nötigen Utensilien wie Golfschläger und Bälle durch uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Nein, um erst einmal auszuprobieren und auch später intensiver zu lernen, evtl. sogar die Platzreife zu machen, muss man kein Mitglied im Golf Club werden.

Wenn Du später im Golfclub Mitglied werden möchtest, so ist der Einstieg nicht mehr so teuer, wie manchmal noch behauptet wird. Die Mitgliedschaft im Golfclub ist meistens günstiger als die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio und die erste Golfausrüstung kann man schon für weniger als 200€ erstehen.

Aber, das alles wird erst relevant, wenn Du Dich entschieden hast weiter Golf zu spielen.

Auf den meisten Golfanlagen ist die DGV-Platzreife Voraussetzung, um dort spielen zu dürfen. Die Platzreife ist Ihr Nachweis, dass Du zügig und entsprechend der Golfregeln spielen kannst.

Natürlich! Gerade für Anfänger ist ein Golfurlaub die ideale Möglichkeit, um in entspannter Atmosphäre in den Golfsport hineinzuschnuppern oder einen Platzreifekurs zu belegen. Immer mehr Clubs und Tourismusregionen in Deutschland schließen sich zusammen und bieten attraktive Kombinationen von Golf, Wellness und ausgezeichneten Hotels an. Wenn Du einen Golfkurs im Ausland belegst, mußt Du in der Regel in Deutschland noch die Platzreifeprüfung ablegen, um mit der DGV-Platzreife ihre „Eintrittskarte“ für das Golfspielen in Deutschland zu bekommen.

Nicht automatisch. Es gibt keinen international gültigen Platzreife-Standard. Wer unter welchen Voraussetzungen allein auf dem Platz spielen darf, entscheidet allein der Hausrechtsinhaber der jeweiligen Golfanlage.

Aber, innerhalb von Deutschland gibt es mit der „DGV-Platzreife“ einen einheitlichen Prüfungsstandard und alle Anbieter der DGV-Platzreife haben sich dazu verpflichtet, bei Eintritt in den eigenen Club innerhalb von zwei Jahren nach Bestehen der Prüfung auch eine auf einem anderen Golfplatz abgelegte DGV-Platzreife anzuerkennen.

Frage am besten direkt auf dem Golfplatz nach, auf dem Du später gern spielen möchtest, welche Voraussetzungen dort erfüllt werden müssen.

Der Deutsche Golf Verband e. V. hat vorgesorgt. Alle Golfspieler, die auf deutschen, dem DGV angehörigen Golfanlagen den Golfsport ausüben, sind über die so genannte DGV-Golferhaftpflichtversicherung versichert.  Diese gilt nicht nur für Schäden, die ein Golfspieler „auf der Runde“ verursacht, sondern auch bereits beim Schnupperkurs auf der Driving Range. Die Versicherung greift beispielsweise dann ein, wenn ein abirrender Golfball nach dem Schlag eine Person oder Sache beschädigt. Sie kann dann in Anspruch genommen werden, wenn keine eigene private Haftpflichtversicherung besteht oder diese die Schadenregulierung ablehnt. Golfspieler, die einem DGV-Mitglied angehören, sind darüber hinaus auch auf ausländischen Golfplätzen versichert.