Der neue Ping Chipper: ChipR

Der neue Ping Chipper: ChippR

ChipR – so heiß der neue Ping Chipper

Der ChipR Golf Chipper wurde für Golferinnen und Golfer entwickelt, die sich mit ihrem traditionellen Wedge nicht so recht anfreunden können und häufig Probleme mit Chip-Schlägen haben. Der ChipR kombiniert Elemente eines Putters und eines Wedges, um die Leistung auf den Grüns zu verbessern und die Punktzahl zu senken, ohne Angst vor Chunking (Toppen) oder Blading (Schaufeln – fett treffen) zu haben.

Gibt es einen kontroverseren Schläger im Golfsport? Diejenigen, die sie benutzen, lieben sie. Die, die ihn nicht benutzen, hassen die, die ihn benutzen! Viele Golferinnen und Golfer benutzen einen Putter, wenn der Golfball am Rande des Grüns oder auf dem Fairway kurz vor dem Grün liegt. Chippen kann eine sehr schmerzhafte Erfahrung für die Spieler sein und diese kleinen Schläge können deinen Score deutlich erhöhen.

Die Verwendung eines Wedges beim Chippen auf den Grüns macht Golfer mit mittlerem und hohem Handicap nervös und ängstlich. Aber mit einem der besten Golfchipper kannst du sicher sein, dass du den Golfball mit einer ganz einfachen Bewegung zum Springen und Rollen bringst. Stressfrei.

Bump and Run

Ping Golf Chipper - ChippR - Bump and Run
Ping Golf Chipper – ChipR – Bump and Run

Der Bump and Run wird für Schläge aus dem Rough oder vom Rand des Grüns innerhalb von 40 Metern empfohlen. Der Golfer wendet einen Putt ähnlichen Schlag an, um Distanzkontrolle und Beständigkeit zu erreichen, ohne Angst vor Chunking oder Blading zu haben.

Fehlerverzeihendes Design

Ping Golf Chipper - ChippR - Fehlerverzeihendes Design
Ping Golf Chipper – ChipR – Fehlerverzeihendes Design

Der im Feingussverfahren hergestellte Schlägerkopf aus rostfreiem 431er Stahl ist für Fehlerverzeihung am Umfang gewichtet, bietet ein Composite Cavity Badge und sein Hydropearl-Chrom-Finish ist wasserabweisend. Erhältlich als Custom Fit für Länge, Loft und Lie (10 Farbcodes).

Gewölbte Sohle

Ping Golf Chipper - ChippR - Viel Bounce
Ping Golf Chipper – ChipR – Viel Bounce

Die gewölbte Sohle ermöglicht einen sanften Übergang durch das Rough und die Fransen für maximale Vielseitigkeit und Konsistenz. Eine geringe Schlagflächenhöhe (zwischen Putter und Wedge) sorgt für zuverlässigen Kontakt und Leistung.

MicroMax-Grooves

Ping Golf Chipper - ChippR - MicroMax-Grooves
Ping Golf Chipper – ChipR – MicroMax-Grooves

Die präzisionsgefrästen MicroMax-Grooves (engere Abstände, mehr Rillen) erhöhen den Ballkontakt und sorgen für eine konstante Flugbahn und Kontrolle bei Chips jeder Länge. Das kompakte Profil erweckt Vertrauen.

Z-Z115-Schaft

Ping Golf Chipper - ChippR - PING Z-Z115 Wedge-Schaft
Ping Golf Chipper – ChipR – PING Z-Z115 Wedge-Schaft

Der PING Z-Z115 Wedge-Schaft ist leicht (111 g) und hat einen niedrigeren Balancepunkt, um mehr Gefühl für den Schlägerkopf zu vermitteln. Die 35-Zoll-Standardlänge ist anpassbar.

Dyla-Wedge-Griff

Ping Golf Chipper - ChippR - Dyla-Wedge-Griff
Ping Golf Chipper – ChipR – Dyla-Wedge-Griff

Der 360 Dyla-wedge Lite Griff ist ¾-Zoll länger als ein herkömmlicher Griff und verfügt über eine reduzierte Verjüngung, so dass der Golfer für mehr Vielseitigkeit und Flugbahnkontrolle nach unten choken kann.

Video Transkript Deutsche Übersetzung

es ist vielleicht das am schlechtesten gehütete geheimnis im
golf youtube ich bin kein guter chipper
du hast gesehen, wie ich Schläge verschluckt habe
und sogar ein paar Schläge auf den Grüns
Grüns
Jetzt arbeite ich daran, dass es besser wird.
besser werden, aber vielleicht gibt es eine
eine schnellere und einfachere Lösung für mich
Wenn man normalerweise Golfschläger sieht
die für das kurze Spiel konzipiert sind
sind sie normalerweise diese
lächerlich
lächerlichen, übertriebenen Golfschläger, die
Dave, dem 28er Handicapper, versprechen, dass er
in einer Woche auf Null zu bringen, und wir wissen
dass das nicht realistisch ist, aber ein großer
Hersteller beschlossen, sich in die Welt der
die Welt der Chipper
ping
ich habe einen chipper mitgebracht und ich habe ihn
hier zu testen, ob dieser golfschläger mich davon abhält
ihn zu chunten und zu shunten
um das Grün zu schlagen, werde ich plötzlich
ein Zauberer des kurzen Spiels werden, wenn ich diesen
ping chipper ich denke, ich bin das perfekte
Versuchskaninchen für diesen Test
(Musik)
als erstes muss ich sagen, wie gut
dieser Golfschläger sieht typischerweise
Bei einem Chipper können sie ziemlich
grotesk und hässlich aussehen und man
und du wärst nicht stolz darauf, einen in deinem Bag zu haben.
während dieser Schläger mit Stolz in deiner Tasche
weil er wie ein Premiumprodukt aussieht
Premium-Produkt aussieht. Es sieht aus wie ein Ping-Eisen
es wurde gerade zu einem Hacker modifiziert
Die Spezifikationen dieses Eisens sind 42 Grad Loft.
es ist also wie ein 9er Eisen und die Länge ist
ein bisschen kürzer als 99, aber ein
etwas länger als ein Putter.
Einzigartig ist auch der Schaft, der
ist der Schaft viel aufrechter, sodass du näher
näher an den Ball heran und kannst deine
Putttechnik mit einem Lofted Iron
Du denkst jetzt vielleicht, dass ich nicht einfach
mein neuntes Eisen in diesem Video gut einsetzen
Wir werden herausfinden, ob es irgendwelche
tatsächliche Vorteile gegenüber einem
Neuner-Eisen gibt. Preislich gesehen kostet es 169
Pfund, was natürlich viel teurer ist
teurer als die Online-Gimmicks, die man
Hacker
aber wenn es funktioniert und es von einer Premium
Premium-Marke und es hilft bei
Kurzspielproblemen hilft, könnte es den Preis wert sein.
den Preis wert sein und nur ein Hinweis: Dieser Schläger ist
nicht für volle Schläge gedacht ist.
Lassen Sie uns ohne Umschweife ein paar kurze
mal sehen, ob das tatsächlich funktioniert.
Ich fange mit einem Schlag an
den ich nicht
mit dem ich nicht besonders glücklich bin, um Norman zu spielen
ich würde wahrscheinlich von hier aus putten
aber
Können wir mit einem starken Schlag beginnen?
Das erste, was ich sagen möchte, hinter dem Golfball ist es
eigentlich ein ziemlich kastenförmig aussehender
Schläger mit vielen Rillen und der Kopf
und der Schlägerkopf ist ziemlich schwer, was meiner
ich denke, dass das für einen Schlag wie diesen von Vorteil ist.
Ich werde also ziemlich genau
mein Putting-Setup übernehmen
Das ist ziemlich gut, weil ich den Schläger auch nach unten greifen kann.
den Golfschläger greifen kann und ich werde
lande ich auf der Vorderkante und schlage ihn einfach
in Richtung der Fahne
Er ist ein bisschen heiß und ein bisschen rasant geworden.
aber er wäre fast reingegangen
Der erste Eindruck Der erste Schlag fühlte sich gut an
Bevor ich jetzt dazu komme, wo du einen
einen Schläger wie diesen benutzen sollte, möchte ich darüber reden
warum du ihn nicht benutzen solltest. Sie sind ziemlich
eindimensionale Chipper zum Beispiel
Du wirst ihn niemals auf dickem, schwerem
schwerem Gras, da ist einfach nicht genug
Loft, du wirst ihn nicht benutzen, um ihn
über einen Bunker zu schlagen, du wirst ihn nicht
nicht einmal im Bunker
Die einzige Zeit, in der du ihn wirklich benutzen kannst, ist
wenn du direkt neben dem Grün stehst
des Grüns stehst, hast du nicht viel zu tun.
über
Der Nachteil ist, dass das Schläger-Eis
im Bag zu haben, reicht normalerweise aus, um einen
Schläger aus dem Bag zu nehmen
um ihn zu ersetzen, aber wenn es funktioniert
könnte ein absoluter Lebensretter sein, also habe ich
ein paar Golfbälle auf dem Grün verstreut
auf dem Grün verstreut, wo ich den Schläger eher
wo ich den Schläger eher benutzen würde, wenn ich nicht in der Lage
nicht in der Lage wäre, den Putter zu benutzen.
so etwas wie das hier, wo ich nur auf dem Dach bin, aber ich habe
aber ich habe ein großes Stück Grün, mit dem ich arbeiten kann.
Ich werde ein paar Schläge spielen und versuchen
mein Auge für dieses Wedge oder diesen
diesen Chipper
Ja, das ist gar nicht so schlecht
(Musik)
geh rein oh
Das ist nah, okay, das ist eine ziemlich enge Lage hier
(Musik)
ich nehme bis jetzt jedes einzelne Ergebnis
da würde ich gerne noch ein bisschen weiter gehen
zurück
und das ist ein bisschen seltsam geworden
aber was du dort sehen wirst, ich benutze
Ich benutze meinen Putt-Schlag und meine Arme
und meine Arme sind so gut wie geschlossen.
Ich bringe kein Handgelenkgelenk in die Bewegung ein.
Ich bringe überhaupt kein Handgelenk ein.
ich benutze einen fast steifen Arm beim Putten
Schlag
Okay, das wird ein interessanter Schlag
denn diese Lage ist furchtbar, sie ist wirklich
in den Boden gesunken
also wird es ein bisschen mehr Geschwindigkeit erfordern
ein bisschen mehr Tempo brauchen, um ihn
wieder
Ein Schuss wie dieser ist für Chipper ein Albtraum.
weil er
wenn die Lage nicht perfekt ist, kann das
dich überrumpeln und du musst
Du musst sie perfekt treffen.
Oh ja, das ist ein fieser kleiner Schlag.
mal sehen, wie es von hier aus weitergeht
Ja, das ist…
Das war nicht so toll von hier, oder?
hat sich ein bisschen im Boden verfangen
Das war der Punkt, an dem ich so geschossen habe.
Ich habe immer noch das Gefühl, dass man ein wenig
ein bisschen Loft, um den Ball unter den Schläger zu bekommen.
den Schläger unter den Ball zu bekommen, sorry.
Von den fünf Bällen gibt es drei, die
würde ich mit diesen definitiv zufrieden sein
Zwei sind am Ende ein bisschen schlecht, was ärgerlich ist.
Nun, vom Gefühl her fühlt sich der eigentliche
Chipper fühlt es sich eigentlich ganz gut an.
fühlt sich
wie ein rosa Bügeleisen, es ist nicht super
super weich, aber es fühlt sich auf jeden Fall
premium
Okay, so weit so gut, aber ich habe noch keine
Entscheidung noch nicht getroffen, ich werde noch
ich noch ein paar Schläge machen, damit ich
um die Fähigkeiten dieses Chippers zu testen
chipper
(Musik)
also lass mich dir erklären
wo dieser Chipper am stärksten ist und auch
bei einem Schlag wie diesem potenziell am schwächsten ist
Wenn du an der Seite des Grüns bist
gibt es nichts zu überwinden und ich muss
und ich muss diesen Golfball einfach chippen.
Dieser Schläger hat mir bei den heutigen Tests bewiesen
Test bewiesen, dass er sehr, sehr effizient ist.
Ich liebe den Loft, ich liebe den Lie-Winkel, ich liebe die
die Tatsache, dass man sogar mit diesem Griff
Es gibt Einkerbungen hier unten, die ich
die es mir ermöglichen, einen Putt
und er springt über das unregelmäßige
über das ungleichmäßige Gras
und wie du siehst, rollt er sehr schön
zur Fahne.
dieser Schläger ist auch unglaublich effizient
von hier aus unter den meisten Umständen
wenn es nichts zu überwinden gibt
Putter
ist meine bevorzugte Waffe in diesem Bereich
da kann nicht viel schiefgehen
Ich wollte jetzt auch in dieser Situation
Situation
wenn der Putter
nicht mehr in Frage kommt
Plötzlich liegt der Ball im Rough
kann ich ihn nicht versenken, weil er sich
hier hängen bleibt
Das ist der Ort, an dem ich glaube, dass dieser Schläger
am stärksten
und ich zeige dir im Vergleich zu einem 99er von hier aus
von hier aus, was ich mag, denn auch hier ist es nicht
das Dach nicht zu schlecht ist, kann ich immer noch einen
Putting-Schlag darauf setzen und den
Schlag vom Fairway aus
Es funktioniert absolut, ich meine wunderbar
Es könnte nicht besser sein als das Neuner-Eisen für
einem geübten Golfer jemand, der nicht
mit dem Chippen zu kämpfen hat
von hier aus könnte es aber trotzdem funktionieren
Der Nachteil ist der Lie-Winkel
ist flacher als der des Chippers und
werden die Handgelenke in eine viel
mehr in eine gelenkige Position
und ein Golfer könnte viel eher geneigt sein
mit den Handgelenken zu schnippen, ist es schwer
wie ein Putter einzustellen, weil die
die Fußspitze zu tief in den Boden eingegraben ist
Jetzt funktioniert es auch aus dieser
Position funktionieren, da bin ich mir fast sicher.
Aber
es ist nicht so effizient
Und es gibt ein großes verräterisches Zeichen
Dieser Kopf ist viel leichter als der
Chipper, der sich viel schwerer anfühlt als der Shipper
wie ein Putter
Genau das hier
ist der Bereich, in dem dieser Schläger für die meisten Golfer
am effizientesten jedoch
wir kommen zu einer letzten
Ort
und das ist der Punkt, an dem ich niemals
Ich könnte diesen Chipper niemals hinten anbringen.
Ich kann es nicht rechtfertigen, einen Schläger aus meiner
einen Schläger aus meiner Tasche zu nehmen, um ihn
Situation
Das ist mein absoluter Nemesis-Schlag
nemesis, einen Schlag von hier zu hören, wo
der Ball liegt schrecklich, ich habe
Ich habe nicht viel Grün, mit dem ich arbeiten kann.
ich brauche Loft, ich brauche Geschwindigkeit und ich will nicht
will nicht einfach
und ich will nicht nur auf das Grün und zwei Puts spielen.
Ich will hoch und runter, ich bin ein Golfmädchen, also
Ich bin ein Golfmädchen, also sollte ich das auch tun.
kämpfst
wenn du wirklich nicht chippen kannst und
ein Duff oder ein Thin durch die Rückseite des Grüns
Grüns wird deine Scorekarte
deine Scorekarte
dann könnte dieser Schläger noch
einen Sinn haben
Die Nachteile bei einer solchen Lage sind
ich kein Handgelenkgelenk verwende, bleibt der Schläger
verheddert sich der Schläger in der Decke und es ist
sehr schwierig, einen gleichmäßigen
gleichmäßigen Schlag zu erzielen
Aber ich zeige dir, dass dies eine
furchtbare Lage
Wenn du den Golfball nur auf das Grün bringen willst
auf das Grün bringen willst und zwei Häfen
könnte das trotzdem
ein Schlag wie dieser ist viel besser
besser als ein dünner oder grober Schlag direkt
vor dir, wenn ich einen hohen Schläger von hier aus schlagen würde.
meinem 60-Grad-Lobwedge schlagen würde
würde es eine ordentliche Schwunglänge erfordern, um
um den Schläger unter den Ball zu bekommen, um
unsere Entfernung schlecht ausfällt die Karte
einen fetten zwei Fuß vor mir aufnimmt
oder wegen der Länge des Schwungs
lande ich den Ball völlig verschluckt auf dem
über die Rückseite des Grüns und ruiniere meinen
wegen der Länge des Schwungs.
Wenn du ein Golfer bist, der versucht, die 100 zu knacken
oder sogar 90 und du brauchst einen Schläger, der
der dich einfach auf das Grün bringt und
der dich auf das Grün bringt und eine gewisse
Option sein, die du in Betracht ziehen solltest.
Ich habe gehofft und gebetet, dass er alle meine Probleme löst.
Probleme lösen würde, aber so oder so gibt es
einen Golfer da draußen, der einen solchen Schläger verklagen würde.
Danke fürs Zuschauen, Gefällt mir und
abonnieren

Lohnt sich ein Chipper Wedge?

Lohnt es sich, einen Chipper Wedge mitzunehmen – Was ist das und wann sollte man ihn verwenden?

Ein Chipper Wedge kann auch ein nützlicher Schläger für Anfänger sein, um zu lernen, wie man den Chip Shot schlägt und seine Grundlagen zu verbessern. Wenn du kurz vor dem Grün über etwas längeres Gras schlagen musst, kann dir der Chipper dabei helfen, es leicht zu überspielen und den Ball trotzdem so nah ans Loch zu bringen wie mit einem Putt.

Hast du Probleme mit dem Chippen und hasst es, Schläge um das Grün herum abzugeben?

Ich persönlich finde, dass dies einer der frustrierendsten Teile des Golfsports ist. Du schlägst einen tollen Drive, einen guten Eisenschlag und verfehlst das Grün einfach. Dann kommst du mit einem Bogey oder sogar einem Doppelbogey davon und kannst nicht glauben, was innerhalb weniger Minuten passiert ist.

Glaub mir, das haben wir alle schon erlebt und ungläubig den Kopf geschüttelt. Das kurze Spiel spielt beim Golf eine größere Rolle, als die meisten Leute denken. Deshalb sprechen wir auf dieser Website so viel über die Bedeutung des Chippens und Pitchens auf den Grüns.

Aber was ist, wenn du immer noch Probleme mit einfachen Chipping-Schlägen hast und die richtige Technik nicht verstehst? Oder was, wenn du so viel Angst hast, dass du auf dem Grün verflucht zu sein scheinst?

Die Antwort wird dich vielleicht überraschen: ein Golfchipper.

Ein Chipper ist beileibe nicht der häufigste Schläger, aber es gibt ihn schon sehr lange und er könnte dir helfen. Diese Schläger sind für Golfer gedacht, die Probleme mit dem kurzen Spiel haben, und stellen eine gute Alternative zu den traditionellen Wedges dar. In diesem Beitrag erfährst du alles, was du über Chipper wissen musst, um herauszufinden, ob ein Chipper das Richtige für dich ist.

Bevor wir uns mit den besten Golf Chippern beschäftigen, sollten wir darüber sprechen, ob du überhaupt einen brauchst oder nicht.

Pitchen vs. Chippen

Die Begriffe “Pitchen” und “Chippen” werden so oft verwendet, dass man sie leicht verwechseln kann.

Um das klarzustellen: Chippen ist nicht das Gleiche wie Pitchen. Beim Chippen ist der Schwung viel kürzer und der Ball schlägt auf dem Grün ein und rollt wie ein Putt. Beim Chippen willst du den Spin minimieren und versuchen, den Ball niedriger zu halten, damit er eher wie ein Putt rollt. Zum Chippen benutzt man normalerweise einen Schläger mit geringerem Loft, z.B. ein Pitching, ein Gap Wedge oder sogar ein kurzes Eisen.

Das Pitchen hingegen ist eine andere Geschichte. Beim Pitchen geht es darum, den Golfball in die Luft zu bekommen und ihn schnell auf dem Grün zu stoppen. Es ist das genaue Gegenteil vom Chippen und wird hauptsächlich mit Schlägern mit höherem Loft (Sand Wedge, Lob Wedge usw.) gespielt.

Wenn du noch weitere Fragen zum Unterschied zwischen Pitchen und Chippen hast, dann lies unseren vollständigen Leitfaden hier.

Golf Chipper

Was ist ein Golf Chipper?

Jetzt, wo du den Unterschied zwischen Chippen und Pitchen kennst, wollen wir uns der Frage widmen: “Was ist ein Golf Chipper?”

Es ist nämlich so, dass diese Schläger in der heutigen Golfwelt nicht sehr verbreitet sind. Tatsächlich sehe ich sie nur selten auf dem Golfplatz und stattdessen eher in Werbespots auf dem Golfkanal. Das heißt aber nicht, dass alle Golferinnen und Golfer sie ganz abschreiben sollten.

Ein Chipper ist ein Hilfsschläger, der dir hilft, den Ball beim Chippen näher zu bringen. Er ist einzigartig, weil er ungefähr die Länge eines 7er-Eisens hat, aber den Loft eines kurzen Eisens oder Wedges (zwischen 35-60 Grad, je nachdem, welches Modell du wählst). Diese Schläger sind eine gute Alternative für Golfer, die mit ihrer Handgelenksbewegung auf dem Grün Probleme haben.

Sie sind so konstruiert, dass du das Schlägerblatt nicht wie bei normalen Wedges öffnen musst, dank der Schaftlänge (die in etwa der eines Eisen 7 entspricht). Außerdem ist der Schläger dank einer extrabreiten Sohle viel größer als normale Wedges.

Dadurch können Golferinnen und Golfer ihre Schläge mit mehr Beständigkeit ausführen und den Ball häufiger nach oben und unten bringen. Außerdem sind einige Chipper ein Zwei-Wege-Chipper, das heißt, du kannst sie von der rechten oder linken Seite des Golfballs schlagen. Letztendlich geht es darum, dass du deine Chippings auf dem Grün näher an den Ball bringst und Selbstvertrauen aufbaust!
Warum du einen Golf Chipper benutzen solltest

Warum solltest du überhaupt einen Chipper benutzen?

Warum benutzt du nicht einfach ein Pitching Wedge oder ein Eisen 7?

Hier ist, wie Golfer mit Problemen beim kurzen Spiel von einem Chipper profitieren können:

  • Kürzere Schaftlänge. Ein durchschnittlicher Chipper ist etwa 36 Zoll lang und damit kürzer als ein mittleres Eisen, so dass du den Schläger nicht festhalten musst. So musst du beim Einrichten des Schlags an eine Sache weniger denken. Das sollte bei der Distanzkontrolle sehr hilfreich sein!
  • Winkel (normalerweise zwischen 68 und 70 Grad) als ein normales mittleres Eisen oder Wedges. Da er aufrechter ist, ist es einfacher, näher am Golfball zu stehen und eine gerade Rückwärts- und Durchgangsbewegung mit der Schlagfläche zu machen. Wenn du stattdessen z. B. ein Eisen 7 verwendest, musst du dein Setup anpassen, indem du deinen Griff anhebst und den Schläger nach oben drückst.
  • Schwererer Schlägerkopf. Das macht es jedem Golfer leicht, eine puttähnliche Bewegung zu machen, um deine Handgelenke und Hände zu schonen. Viele Golfanfänger haben bei kurzen Schlägen mit überaktiven Handgelenken zu kämpfen, was dazu führt, dass die Schläge dünn oder dick sind. Dank des schweren Schlägerkopfes ist es einfacher, deinen Griff und die Bewegungen deiner Handgelenke auf ein Minimum zu beschränken.
  • Leicht zu schlagen: Der wohl größte Vorteil eines Chippers ist, dass er unglaublich leicht zu schlagen ist. Dank seines Gewichts und Designs ist es einfach, einen konstanten Kontakt herzustellen. Und wenn du auf dem Golfplatz zu viele Nerven hast, ist dies eine gute Möglichkeit, mehr Konstanz zu erreichen. Da du dir keine Gedanken über das Öffnen des Schlägers und andere Setup-Einstellungen machen musst, sollte dein Selbstvertrauen exponentiell steigen.
  • Extra breite Sohle. Dank einer extra breiten Sohle und einer angepassten Vorderkante ist es viel einfacher, einen Chipper zu schlagen. Dadurch ist es fast unmöglich, sich in den Rasen einzugraben und dicke Schläge zu machen.
  • Zusätzliches Gewicht an der Fußspitze. Die Gewichtung ist bei Chippern strategisch und tendiert dazu, mehr Gewicht auf der Spitze zu haben. Dadurch ist es einfacher, die Schlagfläche während des gesamten Schwungs gerade zu halten und sie während des Schlags nicht zu öffnen oder zu schließen. Das sollte dazu führen, dass die Chips besser auf der Linie liegen und du hoffentlich Schläge sparen kannst.

Wer sollte einen Golf Chipper benutzen?

In welcher Situation rund um das Grün solltest Du und wer sollte einen Chipper benutzen?

Die Sache ist die, dass diese Schläger nicht für jeden geeignet sind. Sie können deinem Spiel zwar helfen, wenn du ein bestimmter Golftyp bist, aber sie können dir auch schaden. Deshalb ist es so wichtig, dass du dich vergewisserst, dass sie für dein Spiel geeignet sind:

Junior-Golfer

Junior-Golfer werden Chipper lieben und von ihnen profitieren! Da diese Schläger so einfach zu spielen und kürzer sind, sind sie eine tolle Idee für junge Golfer.

Golfanfänger

Wenn du gerade erst anfängst, gibt es so viele Informationen und so viele Schläge zu lernen. Außerdem brauchst du einen vollständigen Schwung, ein kurzes Spiel, Putting usw. Es ist leicht, als Golfanfänger überfordert zu sein und aufzugeben, bevor du überhaupt Spaß am Spiel hast.

Wenn du also gerade erst anfängst und Schwierigkeiten hast, den Ball auf den Grüns hoch und runter zu bekommen, nimm einen Chipper. Wenn du aber Fortschritte machst und dein Handicap weiter senken willst, solltest du lernen, wie man mit Wedges und der richtigen Technik pitcht und chippt, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Ältere Golfer

Wenn du ein älterer Golfer bist, könnte ein Chipper eine gute Ergänzung für dein Bag sein. Je älter du wirst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du das Zittern bekommst und nicht mehr das Gefühl hast, das du früher hattest. Aber mit einem Chipper kannst du deine Kurzspielfähigkeiten zurückgewinnen, denn er ist schwerer und lässt sich leichter schlagen.

Hohe Handicapper

Wenn du ein Spieler mit hohem Handicap bist und keine Zeit oder Motivation hast, dein Chipping zu verbessern, kann dir dieser Schläger schnell helfen.

Aber vergessen wir nicht, wer auch keinen Chipper benutzen sollte…

Golfer mit niedrigem Handicap

Wenn du ein Golfer mit einem niedrigen Handicap bist, brauchst du keinen Chipper und solltest ihn auch nicht benutzen. Er bringt nur deinen Rhythmus und deine Technik durcheinander. Wenn du bereits in den 70er oder 80er Jahren spielst, hast du eindeutig ein kurzes Spiel und brauchst diese Art von Golfschläger nicht.

Außerdem benutzt du einen Chipper nur für ein paar bestimmte Schläge. Wenn du aber eine Tasche voller verschiedener Wedges hast, bist du viel vielseitiger bei ganzen Schlägen und auf den Grüns.

Engagierte Golfer

Wenn du das Spiel liebst und wirklich deine besten Ergebnisse erzielen willst, solltest du diese Schläger vermeiden. Sie sind zwar für manche Golfer toll, aber wenn du dich dem Spiel verschrieben hast, musst du richtige Pitching- und Chipping-Techniken lernen.

Dann kannst du ein kompletter Spieler werden, konstant niedrigere Ergebnisse erzielen und eine gute Technik entwickeln. Denke daran, dass es keine Abkürzungen gibt, wenn es darum geht, dein bestes Golf zu spielen – nur Disziplin und harte Arbeit.

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Du brauchst ein Golf Bag (Golftasche) um Deine Golfausrüstung auf der Runde zu organisieren
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Deine Sachen richtig verstauen – Warum Du ein Golf Bag brauchst

Golf Bag: Abgesehen von den Golfschlägern und Golfbällen, die du verwendest, ist das wichtigste Ausrüstungsstück, das du brauchst, eine qualitativ hochwertige Golftasche. Nicht alle Golftaschen haben den gleichen Stil, aber eine Golftasche zu haben, die deinen speziellen Bedürfnissen entspricht, macht es einfacher, deine Runde zu genießen und besseres Golf zu spielen.

Golfreise und Golfurlaub in Schottland
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

10 Tipps für den Golfurlaub in Schottland

Top 10 Dinge, die man in den Golfurlaub nach Schottland mitnehmen sollte Foto Credits: Visit Scottland Vergiss nicht, die wichtigsten Dinge für deine nächste Golfreise

Veränderungen der Golf-Dresscodes: Der Spagat zwischen Tradition und Öffnung nach Außen und breiterer Anziehungskraft
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Der Wandel der Golf-Dress Codes: Tradition vs. Offenheit

Die Diskussion über die Zukunft der Kleiderordnung im Golfsport wird angesichts der sich ändernden Trends in der Golfbekleidung und der wachsenden Forderungen nach Inklusion immer heißer. Dieses Thema erregt in den Kreisen der Golfenthusiasten große Aufmerksamkeit.

Golf Geschenke
Aktuell
Stephen Kennedy - PGA Pro

Hast Du schon Deine Golf Geschenke?

Liebe Golf Freunde, Weihnachten kommt näher und ich möchte euch gerne die Möglichkeit geben in netter und ruhiger Umgebung meinem Pro Shop Golf Geschenke zu