Mit guter Golf-Ernährung konzentriert über 18 Loch

Mit guter Golf-Ernährung konzentriert über 18 Loch

Hast du Probleme, deine Leistung auf den letzten neun Löchern aufrechtzuerhalten? Die richtige Golf-Ernährung kann helfen.

Der Verlust von Kondition und Kraft gegen Ende einer Achtzehn-Loch-Runde passiert vielen Golfern und kann oft auf eine schlechte Ernährung zurückgeführt werden. Um das Tempo zu halten und die Distanz über 18-Loch Golf zu überstehen, gibt es keinen Ersatz für eine gute Golf-Ernährung.

Eine gute Golf-Ernährung hat viele der gleichen Eigenschaften wie eine gute allgemeine Ernährung. Lebensmittel, die fettarm sind und ausgewogene Anteile an magerem Eiweiß und langsam freisetzenden Kohlenhydraten enthalten, sind die beste Wahl, und die Ernährung des Golfers sollte viel davon enthalten. Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel sind eine ausgezeichnete Wahl und sollten zu den Grundnahrungsmitteln einer nährstoffreichen Ernährung gehören, ebenso wie Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten und grünem Blattgemüse.

Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel sind eine ausgezeichnete Wahl und sollten zu den Grundnahrungsmitteln für Golfer gehören
Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel sind eine ausgezeichnete Wahl und sollten zu den Grundnahrungsmitteln für Golfer gehören

Golfer sollten stärkehaltige Lebensmittel wie Kartoffeln, Weißbrot, Mais und zuckerhaltige Lebensmittel meiden. Diese können dazu dienen, dich groggy zu machen, Deine Konzentration beeinträchtigen und dich weniger fähig zu machen, richtig zu reagieren. Sie rauben dir die Ausdauer, anstatt sie zu verbessern.

Anstelle der traditionellen “drei Mahlzeiten am Tag” können Golfer davon profitieren, wenn sie lernen, mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu essen. Dieser Prozess hilft, den Körper des Golfers zu trainieren, Energie in kleinen Dosen aufzunehmen und diese Energie effizienter zu nutzen.

Golfer müssen viel Wasser trinken. Acht bis zehn Gläser pro Tag sind optimal, und mehr als das kann notwendig sein, wenn man spielt – besonders im Sommer oder an Orten mit einem sehr warmen Klima. Phoenix und Las Vegas, zum Beispiel, sind zwei der beliebtesten Städte in den USA für Golf und sie haben zwei der unversöhnlichsten Sommerklimas. Hydratation ist sehr wichtig.

Zwei Dinge, von denen du dich als leistungsorientierter Golfer fernhalten solltest, sind Koffein und Alkohol. Beides kann sich negativ auf dein Spiel auswirken. Koffein überstimuliert deine Muskeln und erhöht deine Herzfrequenz. Es macht es schwierig, sich zu konzentrieren und kann dazu führen, dass du mit weniger Kontrolle spielst.

Alkoholische Getränke können natürlich deine Koordination deutlich reduzieren, sogar in kleinen Dosen. Es ist am besten, vor oder während des Spiels keinen Alkohol zu trinken, es sei denn, der Leistungsabfall stört dich nicht.

Nutze diese einfachen Tipps, neben deinem regelmäßigen Golftraining, um dir einen fairen Wettbewerbsvorteil gegenüber deinen Mitspielern zu verschaffen und gleichzeitig deine Energie zu bewahren und deine Ausdauer zu steigern. Achte auf eine gesunde Ernährung und du wirst ein Leben lang von den Vorteilen profitieren.

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel
Golf_Novo_Sancti_Petri
Aktuell

Golfreise zum Novo Sancti Petri Golf Club

Möchtest Du gerne in einem der besten Golfclubs Spaniens spielen? Dann bereiten Dich auf ein einzigartiges Golf- Erlebnis vor. Nur 10 Minuten von Hotel entfernt befindet sich der Club de Golf Real Novo Sancti Petri, der von Severiano Ballesteros entworfen wurde und über 36 Löcher verfügt.

Weiterlesen »

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

World Handicap System - 5 wichtige Details
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

World Handicap System – 5 wichtige Details

Handicap-Index-Mythen: 5 Details, die die meisten Golfer missverstehenInhalt1 Handicap-Index-Mythen: 5 Details, die die meisten Golfer missverstehen1.1 Mythos Nr. 1: Ein Handicap-Index stellt dein Durchschnittsergebnis dar1.2

Der richtige Griffdruck des Golfschlägers
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Der richtige Griffdruck beim Golf

Der Griffdruck ist eine Grundlage, die beim Golf oft übersehen wird.Inhalt1 Der Griffdruck ist eine Grundlage, die beim Golf oft übersehen wird.1.1 Wie leichter Griffdruck

Golfen mit Plattfüßen
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golfen mit Plattfüßen

Golf spielen mit PlattfüßenInhalt1 Golf spielen mit Plattfüßen2 Fakten über Golfschuheinlagen und Einlegesohlen Viele Menschen leiden unnötig, weil sie Plattfüße haben. Entweder wissen sie nicht,

Ein Golfplatz gleicht dem anderen? Sind alle Golfplätze gleich?
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Sind alle Golfplätze gleich?

Golfanfänger – sind alle Golfplätze gleich? Golf lernen. Ein Golfplatz gleicht dem anderen? Sind alle Golfplätze gleich? Sobald du einige Zeit auf der Driving Range