Golf Physio

Physiotherapie Golf Physio

Golf Physio: Wie alle Sportarten ist Golf teils technisch, teils taktisch, teils mental und teils körperlich. Der Anteil dieser Teile kann von Person zu Person enorm variieren und während ich, Dein Golflehrer, an den ersten drei Bereichen arbeitet, kann das körperliche Element manchmal auf der Strecke bleiben. Wenn du die körperliche Komponente optimierst, können sich die anderen Bereiche enorm verbessern.

  • Die Mehrheit der Spieler ist durch ihre körperliche Leistung eingeschränkt, sei es ein:
  • Mangelndes Bewusstsein oder schlechte Koordination/Motorik
  • Verminderter Bewegungsumfang
  • Defizit in der grundlegenden Kontrolle über einzelne Gelenke oder Körpersegmente
  • Verminderte Ausdauer, Kraft und Leistung

Die Lösung kann mit einem Besuch bei einem Physiotherapeuten (in Zusammenarbeit mit einem Golftrainer und Fitnessprofi) beginnen, der dann folgende Punkte ansprechen kann:

  • Spezifisches technisches Problem (“Ich slice meinen Schlag immer wieder”)
  • Spezifische Verletzung oder Schmerz (“mein Knöchel schmerzt nach einer Golfrunde”)
  • Spezifische Schwäche oder Bewegungsdysfunktion (“Ich habe Schmerzen im unteren Rücken nach einer Session auf der Driving Range”)
  • Ein physiotherapeutischer GOLF SPECIFIC SCREEN dauert etwa 1 Stunde. Er basiert auf dem bekannten System der European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V. Ergonomisch Golfen (EAGPT.org). Es kann verwendet werden, um Bereiche der Schwäche und Dysfunktion im gesamten Körper zu bestimmen.

Ein Golfphysiotherapeut wird die Bewegungen und Anforderungen verstehen, die der Körper benötigt, um einen schmerzfreien und effektiven Golfschwung zu erreichen. Die wichtigsten Komponenten der kinetischen Kette, die am Golfschwung beteiligt sind (Becken, Brustkorb und Arme), werden individuell beurteilt, um festzustellen, ob eine optimale Übertragung der Last vom Boden auf den Ball vorliegt. Diese können mit verschiedenen manuellen Techniken und rehabilitativen Übungen behandelt werden, um eine schmerzfreie Funktion und Kontrolle wiederherzustellen.

Ein personalisiertes Programm wird dir dann von deinem Golf-Physiotrainer gegeben, um diese Problembereiche anzugehen. Dieses Programm wird ständig überprüft und Progressionen über einen gewissen Zeitraum gegeben, so dass du mit deinem Coach und Fitnesstrainer arbeiten kannst, während sich dein Spiel und deine Körperbewegung/Kontrolle verbessern.

Golfscreens, die von einem Physiotherapeuten gegeben werden, können bei deiner privaten Krankenkasse erstattungsfähig sein. Bitte besprich dies mit dem Golf-Physiotherapeuten der Massagepraxis Kirchner & Föh in Kappeln.

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Die 7 größten Vorurteile über Golf
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Die 7 größten Vorurteile über Golf

Zugegeben, vor ein paar Jahren stimmte vielleicht noch ein paar der Vorurteile über Golf, aber mittlerweile hat sich das Image deutlich verändert. Statt ausschließlich erwachsener Sportler sind zum Beispiel immer mehr jüngere Spieler auf dem Platz zu finden, denn Golf bietet optimale Möglichkeiten zur Entspannung

Golffitnesstraining für ältere Spieler
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golffitnesstraining für ältere Spieler

Golf-Fitnessübungen für ältere Golf-Spieler Der Golfschwung erfordert Flexibilität, Stärke und Kraft, um korrekt ausgeführt zu werden. Leider lässt bei vielen Golfern der Alterungsprozess diese für

Probiere diesen einfachen Trick aus, um dein Gefühl für die langen Putts beim Golf wiederzubekommen
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golf: Lange Putts endlich lochen

Probiere diesen einfachen Trick aus, um dein Gefühl für die langen Putts beim Golf wiederzubekommen Probiere diesen einfachen Golf “Gefühls”-Trick aus, um deine langen Putts