Golf Regeländerungen 2023

Golf Regeländerungen 2023
Die Golf Regeländerungen 2023. Ich, Dein PGA Golf Trainer, habe die wichtigsten Änderungen für zusammengefasst: beschädigte Schläger, Ballersatz uvm.

Die Golf-Regeländerungen 2023 führen neue Richtlinien ein, die verschiedene Aspekte des Spiels betreffen, z. B. Handicaps, beschädigte Schläger, Ballersatz und mehr. Diese Änderungen sollen das Spiel fairer und angenehmer für Spieler/innen aller Spielstärken machen.

Wichtigste Golf Regeländerungen 2023:

  • Handicap (Regel 3): Die Verantwortung für die Auswertung der Punkte und die Anrechnung des Handicaps liegt jetzt bei der Spielleitung und nicht mehr beim Spieler.
  • Beschädigter Schläger (Regel 4): Spieler/innen können beschädigte Schläger während einer Runde ersetzen oder reparieren, es sei denn, sie wurden absichtlich oder missbräuchlich beschädigt.
  • Ersetzen des Balls (Regel 6): Die Strafe für unerlaubten Ballwechsel wird auf 1 Strafschlag reduziert.
  • Zurückwerfen auf die Linie (Regeln 14, 16, 17, 19): Der Ball muss jetzt auf der Linie selbst fallen gelassen werden und darf 1 Schlägerlänge in jede Richtung rollen.
  • Durch Wind/Schwerkraft bewegter Ball (Regel 9): Zusätzliche Ausnahme für Bälle, die bewegt werden, nachdem sie für ein Regelverfahren aufgenommen wurden, so dass sie ohne Strafe zurückgelegt werden können.
  • Durch ein Insekt abgelenkter Ball (Regel 11): Der Schlag muss nicht wiederholt werden, wenn der Ball auf Würmer oder Insekten auf dem Grün trifft; der Schlag zählt und der Ball wird so gespielt, wie er liegt.
  • Stableford (Regel 21): Strafen in Stableford wirken sich nur auf das Loch aus, an dem die Regel verletzt wurde, und nicht auf die Gesamtpunktzahl.

Keine Lust, das alles auswendig zu lernen?

Expert Golf

Eine Zusammenfassung und weitere Ausführung zu den Golf Regeländerungen 2023 findest Du auf der Webseite von Expert Golf dem Verfasser der Golfregeln Kompakt.

Golf Regeländerungen 2023
Golf Regeländerungen 2023

Kein Problem, denn mit „Golfregeln kompakt“ haben Sie alle Regeln immer dabei: Leicht verständlich, praxisorientiert und mit zahlreichen Illustrationen. Der handliche und wasserabweisende Regelguide beantwortet praktisch alle Regelfragen im Handumdrehen. Da jeder Regelfall bebildert ist, können Sie das richtige Vorgehen auf einen Blick erkennen. Zudem ist das Buch in Register aufgeteilt, die dem tatsächlichen Spielverlauf entsprechen. Fazit: Darf in keinem Golfbag fehlen.

Die Golfregeln 2023 Kompakt gibt es bei mir im Golf Shop.

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Live Golf bei Netflix: Der Netflix Cup
Aktuell
Stephen Kennedy - PGA Pro

Live Golf bei Netflix

Rickie Fowler und Max Homa werden die Hauptrollen in Netflix’ erstem Live-Golfspiel spielen. Dieses aufregende Ereignis ermöglicht es Golffans, das Spiel bequem von zu Hause

Balance Board Golf Training: Verbessere dein Golfspiel
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Balance Board Golf Training

Balance Board Golf Training: Verbessere dein Golfspiel Das Erreichen von Balance im Golfspiel ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung deines Scores. Die Beziehung zwischen deinem

Länge der Drives beim Golf
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Länge der Drives beim Golf

Wie weit schlagen Golfer ihre Drives? Die Schlagweite, bzw. Länge der Drives beim Golf ist ein großes Gesprächsthema im professionellen Spiel und auch auf Clubebene,

Bist du zu alt für Golf-Fitness-Workouts?
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golf-Fitness-Workouts

Bist du zu alt für Golf-Fitness-Workouts? Viele ältere Golfer können der Versuchung nicht widerstehen, Golf-Fitness-Workouts auszulassen und ihr Alter als Ausrede zu benutzen. Und auf