Golf-Fitness-Workouts

Bist du zu alt für Golf-Fitness-Workouts?

Bist du zu alt für Golf-Fitness-Workouts?

Viele ältere Golfer können der Versuchung nicht widerstehen, Golf-Fitness-Workouts auszulassen und ihr Alter als Ausrede zu benutzen. Und auf den ersten Blick scheint das Alter eine gute Ausrede zu sein, um Golf-Fitness-Workouts zu vermeiden.

Schließlich sollen Golf-Fitness-Workouts, wie die meisten Menschen zu glauben scheinen, sehr anstrengende Programme sein, bei denen sogar Hanteln zum Einsatz kommen.

Woran erkennt man also, dass man zu alt für Golf-Fitness-Workouts ist?

Die Antwort auf diese Frage ist wirklich einfach. Wenn du zu alt bist, um Golf zu spielen, dann bist du wahrscheinlich auch zu alt für Golf-Fitness-Workouts.

Ich arbeite regelmäßig mit 80-jährigen Golfern, die problemlos Golf-Fitness-Workouts absolvieren, mit Hanteln und allem Drum und Dran. Es ist wahrscheinlich auch angebracht, an dieser Stelle hinzuzufügen, dass ich auch regelmäßig mit Jugendlichen arbeite, die gerade mal im Teenageralter sind.

Beide Personengruppen sind in der Lage, ihr Spiel mit Hilfe des Golf-Fitness-Trainings dramatisch zu verbessern.

Golf-Fitness-Workouts sind nicht anstrengender als das Golfspiel selbst. Denk daran, dass die Workouts golfspezifisch sind, was bedeutet, dass sie speziell dafür entwickelt wurden, um die Muskeln zu stärken und zu konditionieren, die beim Golf benutzt werden.

Es handelt sich definitiv nicht um ein Box- oder Bodybuilding-Fitness-Workout. Workouts für diese Sportarten spiegeln die strengen und körperlich anspruchsvollen Aspekte dieser Sportarten wider. Genauso spiegeln die Golf-Fitness-Workouts die Anforderungen des Golfspiels wider.

Für das Krafttraining werden in der Regel Kurzhanteln verwendet, da dies die effizienteste Ausrüstung ist, um schnell Kraft aufzubauen, weshalb sie in den besten Golf-Fitness-Workouts enthalten sind.

Die Idee ist niemals, schwere Gewichte über lange Zeiträume zu heben. Vielmehr geht es darum, die Golfmuskeln zu konditionieren und zu stärken, indem man leichtere Gewichte über sehr kurze Zeiträume hebt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Golf-Fitness-Workouts: Golf Fitness für Einsteiger Die ...

Golf-Fitness-Workouts: Golf Fitness für Einsteiger

Die Golf Saison wird kommen! Um dafür fit und bereit zu sein und die Zeit im Lockdown auch für den Körper etwas zu nutzen hat Marco mit Franzi ein paar Übungen für euch vorbereitet, die euch golfspezifisch für die Saison kräftigen. Ganz ohne Geräte oder Gewichte und super einfach zu Hause durchzuführen! Viel Spaß!

wir haben ein kleines video für euch
vorbereitet in welchen wir euch vier
übungen zeigen möchten welche euren
golfschwung eine ecke stabiler machen
können und ihr vielleicht auch noch die
eine oder andere meile an
geschwindigkeit mehr generieren könnte
da für uns haben wir uns die
französische als gast genommen welche
super gespielt und regelmäßig auch was
für ihren golfschwung als auch ihre
fitness macht und würden uns freuen wenn
ihr euch ein bis zweimal die woche
motivieren könnte um an unserem kleinen
workout teilzunehmen
bei dieser übung geht es um eine dehnung
in der hüfte sowie im rückenbereich was
für den golfschwung sehr wichtig sein
kann weil gerade eine ausholbewegung
geht es darum die schultern gegen die
hüften zu verdrehen und umso beweglicher
in diesem bereich bin umso mehr spannung
kann ich immer im golf schwung erzeugen
jetzt sehen wir die franzi in der
ausgangsstellung ganz bequem in
rückenlage auf der matte
das erste was wir machen ist ist die
arme seitlich auszustrecken so das ist
ein 90 grad winkel zwischen arme und
oberkörper gibt die handflächen drücken
wir flach auf den boden dann ziehen wir
die knie an uns heran und ganz wichtig
die zehenspitzen anziehen
aus dieser position gehen wir als
allererstes auf die rechte seite
versuchen einfach unsere knie in
richtung boden zu bewegen langsam
wem das zu schwer ist in der luft zu
halten der kann das knie das untere knie
auf dem boden ablegen und diese position
für mindestens zehn sekunden halten
wichtig ist es in der position dass die
beiden schultern und eure beiden hände
weiterhin den boden berühren so dass er
richtig spannung bekommt wer die beiden
in der luft halten kann beansprucht
zusätzlich die schrägen bauchmuskulatur
was auch für den golfschwung extrem
wichtig ist dann gehen wir zurück in die
neutralstellung und von der position aus
auf die andere seite rüber
auch wieder die 10 angezogen lassen und
langsam in richtung grund
auch von dieser position wieder zurück
in die neutralstellung und schauen dass
ihr diese übungen je seite mindestens
fünfmal wiederholt je serie so dass er
wirklich eure hüfte freibekommt und
beweglicher werdet für euren rückschwung
als auch durch schon als variation kann
ich hier die sogenannte brezel noch mit
ins spiel bringen dabei nehme ich mein
linkes bein und drews herüber zu meinem
rechten arm packt dann mit meiner
rechten hand zu meinem knie zieht es an
mich heran dann winkel ich mein rechtes
bein ab und fass mit meinem linken arm
zu meinem rechten fuß sorgen jetzt
versuche ich bei beiden armen sowohl
mein knie als auch meinen fuß an mich
heran zu ziehen achte auch hier darauf
dass beide schultern auf dem boden
aufliegen und ich eine spannung verspüre
im unteren rückenbereich bis hinüber das
hinterteil auch diese übung sollte ich
20 sekunden halten und geht dann wieder
in meine neue position bei der nächsten
übung geht es vor allem um die dehnung
der oberschenkel und der hüft
vorderseite sowie um eure gleichgewichts
fähigkeit wir starten und machen einen
ausfallschritt nach hinten in dem fall
starten wir mit dem linken bein nach
hinten setzen erst mal eine vereinfachte
version unser knie am boden abnehmen
dann die rechte hand und führen diese
langsam zu unserer hinteren verse der
andere arm die andere hand bewegt sich
gegen gleich nach oben
die position versuchen wir für ein paar
sekunden zu halten und kehren dann
werden unsere ausgangsstellung zurück
genau das gleiche machen wir auch auf
der anderen seite diesmal aber in der
schwierigeren version der starten aber
wieder in der einfachen als erstes knie
nach unten ablegen aufpassen auch das
bei eurem vorderen bei 90 grad winkel
entsteht zwischen oberschenkel und
unterschenkel schultern gerade sind und
der blick nach vorne ausgerichtet ist
jetzt nehmen wir unseren linken arm
führen den hintern zur ferse andere
haben geht wieder gegen gleich nach oben
und jetzt versuchen wir in der
erschwerten version unser hinteres bein
in der luft zu halten also das knie
lösen wir vom boden stabilisieren uns
führen den arm langsam nach hinten
halten diese position für zwei sekunden
und kehren wieder in die
ausgangsstellung zurück je seite könnt
ihr starten mit fünf wiederholungen
diese übungen ist vor allem gut für
gleichgewicht im golfschwung für eure
verbringung zwischen schulter und hüfte
sowie eure hüft streckung bei der
nächsten übung geht es um den seitlichen
stützen wo er vor allem eure gerade in
schrägen bauchmuskulatur trainiert eure
schultermuskulatur und die seitlichen
oberschenkelmuskulatur vom golfsport ist
es deshalb relevant weil ich eine enorme
stabilität im rumpf benötige als auch
die seitlichen bauchmuskulatur nicht
große rolle spielt für die rotation
wir starten bringen uns in den stütz
beide füße aufeinander
unser ellenbogen linke armen der sich
abstürzt hatten 90 grad winkel zum
oberkörper
nun nehmen wir den rechten arm und
strecken hin gerade nach oben wichtig
ist jetzt dass wir eine linie im körper
haben also von füßen über unterkörper zu
oder körper über den kopf hinweg eine
achse bilden
jetzt nehmen wir den oberen fußen
bewegen den langsam nach oben versuchen
unsere spannung zu halten die position
zu halten gehen dann wieder langsam nach
unten und stoppen kurz bevor wir unseren
unteren fuß berühren würden wir machen
hier seite zum start 10 wiederholungen
wem es zu schwierig ist einfach mit fünf
staaten und machen insgesamt drei
durchläufe von dieser übung beim hilft
eben geht es vor allem um die
oberschenkel unterseite um eure
wadenmuskulatur und um den hintern
das ist das golfen wichtig dass ihr eure
hüfte gut aufrichten durchstrecken könnt
was für die power generierung eine
enorme rolle spielt sowie für die rumpf
stabilität
wir starten in der rückenlage
unsere beiden arme ausgestreckt
entspannt auf dem boden ziehen nun
unsere knie an uns heran ziehen die
zehenspitzen ansätzen jetzt unseren
rechten fuß auf den boden achten dabei
darauf dass unsere zehenspitzen
angezogen bleiben
jetzt drücken wir uns dynamisch nach
oben schauen dass wir ein hohlkreuz
vermeiden und unser oberkörper mit dem
rechten oberschenkel eine achse bildet
als variation könnt ihr jetzt eure hände
vom boden lösen und ihr rechtes knie
aktiv in richtung eurer brust ziehen nun
die hände wieder zum boden legen langsam
in richtung boden nach unten gehen den
boden nicht berühren und von dieser
position wieder dynamisch nach oben
schnellen
diese übungen macht er je seite auch
zehnmal drei durchgänge so nach nur zehn
minuten sind wir durch mit unseren
kleinen workout und hoffen euch hat spaß
gemacht wir empfehlen euch die übungen
dreimal die übung zu wiederholen und in
einem rhythmus von ein bis zweimal pro
woche durchzuführen dann sind wir sicher
dass ihr erfolgreich in die neue saison
starten könnt und ja wir freuen uns wenn
euch das video gefallen hat lasst uns
gerne ein like da abonniert unseren
kanal also dass er kein weiteres video
mehr verpasst die speisen antreten

Wenn du nicht zu alt oder zu jung für den Golfsport bist, ist das Golf-Fitness-Training genau das Richtige für dich.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel
Die 7 größten Vorurteile über Golf
Golf lernen

Die 7 größten Vorurteile über Golf

Zugegeben, vor ein paar Jahren stimmte vielleicht noch ein paar der Vorurteile über Golf, aber mittlerweile hat sich das Image deutlich verändert. Statt ausschließlich erwachsener Sportler sind zum Beispiel immer mehr jüngere Spieler auf dem Platz zu finden, denn Golf bietet optimale Möglichkeiten zur Entspannung

Weiterlesen »
Golfschläger Fitting Know-How Lie-Winkel
Golf Tipps

Golfschläger Fitting Know-How Lie-Winkel

Der richtige Lie-Winkel an Deinen Golfschlägern macht dich zu einem präziseren Golfer. Jedes Grad, um das der Lie-Winkel deines Schlägers abweicht, kann dazu führen, dass deine Schläge vier Meter von der geplanten Ziellinie abweichen.

Weiterlesen »

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Golf-Ausrüstung: Was brauche ich wirklich?
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golf-Ausrüstung: Was brauche ich wirklich?

Die Lust Golf einmal auszuprobieren. Alles Weitere – Bälle und Schläger – erhältst Du von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. So kannst Du ganz einfach ausprobieren, ob Golf der richtige Sport für Dich ist.

Yoga für Golfer: Wie Yoga dein Golfspiel verbessern kann
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Yoga für Golfer

Die Vorteile von Yoga für Golfer sind weitreichend. Yoga kann deine Golfleistung verbessern, deine Fähigkeit, den Golfschläger zu schwingen und deine Gesundheit und Leistung als Spieler erhöhen. In diesem Artikel behandeln wir die Vorteile von Yoga für Golfer.

Golf Trainingshilfe Alignment Sticks
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

10 einfache Drills mit Alignment Sticks

Alignment Sticks haben sich in den letzten Jahren zu einer äußerst beliebten Trainingshilfe entwickelt. So sehr, dass Unternehmen begonnen haben, sie selbst herzustellen und zu

Balance Board Golf Training: Verbessere dein Golfspiel
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Balance Board Golf Training

Balance Board Golf Training: Verbessere dein Golfspiel Das Erreichen von Balance im Golfspiel ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung deines Scores. Die Beziehung zwischen deinem

Hier sind 2 tolle Videos die zeigen, warum du die Schlagfläche deiner Golfschläger immer reinigen solltest.
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golfen nur mit sauberer Schlagfläche

Reinige immer die Grooves deiner Golfschläger und sorge dafür, dass dein Schläger trocken ist, bevor du schlägst. Das wird dir mit Sicherheit einige Schläge während der Runde ersparen.