How to Hit BOMBS

How to Hit BOMBS

Wie man den Golf Driver lang bombt

Dieser Golftipp soll dir helfen, den Golfball weiter zu schlagen als deine Spielpartner.
Um mehr Power zu erzeugen, müssen wir in der Lage sein, den Ball hart zu treffen und gleichzeitig die Balance und das Tempo zu halten. In diesem Tipp werden wir dir helfen, eine einfache Methode zu entwickeln, um die Schlägerkopfgeschwindigkeit zu maximieren, indem du im Set Up und im Treffmoment dynamisch explosiver wirst. Problem – Die Setup-Position ist entscheidend, um mehr Kraft und Energie durch den Golfschwung zu erzeugen. Ein falsches Setup kann zu einem Mangel an Kraft und damit zu einem Mangel an Distanz führen.

Lösung – Die Breite des Standes ist so wichtig, um die Stabilität und Balance zu maximieren und mehr Kraft beim Schlag zu erzeugen. Denke an den Eiffelturm, wenn du deinen Stand einnimmst, wobei die Basis viel breiter ist als die Spitze des Turms. Die Innenseite deines Standes sollte gerade breiter als deine Schultern sein, um Balance und Power zu erhalten. Wenn der Stand zu eng ist, wenn du versuchst, eine maximale Schlägerkopfgeschwindigkeit zu erzeugen, wird deine Balance behindert, was zu einer geringeren Konsistenz führt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ballposition ist auch entscheidend für den Angriffswinkel beim Schlagen des Drivers. Idealerweise wollen wir den Driver auf dem Weg nach oben schlagen, daher können wir die Ballposition im Stand nach vorne legen, so dass der Ball gerade innerhalb des Fußes ist, der dem Ziel am nächsten ist. Wenn die Ballposition zu mittig ist, wird der Angriffswinkel viel zu abwärts gerichtet sein und somit die Kraftübertragung auf den Golfball behindern. Eine weitere großartige Möglichkeit, einen mehr nach oben gerichteten Schlag zu erzeugen, ist es, das Körpergewicht beim Ansprechen hinter den Ball zu lehnen.

Der Profitipp: “Bombs” schlagen wie Phil Mickelson – ohne sich zu verletzen!

https://www.golfpost.de/albums/bombs-schlagen-wie-phil-mickelson-1611830127/

Schlüsselpunkte – Dein Brustbein (Mitte der Brust) sollte idealerweise beim Ansprechen und auch im Treffmoment leicht nach hinten vom Ziel weg geneigt sein, damit der Angriffswinkel des Golfschlägers mehr nach oben auf den Ball trifft. Achte darauf, dass du dich im Treffmoment nicht zu weit zurücklehnst. Idealerweise wollen wir unseren Kopf im Treffmoment nur hinter dem Ball haben. Folge dann nach dem Schlag wie gewohnt weiter, um die richtige Gewichtsverlagerung zu schaffen.

Top-Tipp – Halte den Schläger locker. Vermeide es, den Golfschläger zu quetschen, da dies die korrekte Handbewegung durch den Ball einschränkt. Das wird dir helfen, mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit durch den Ball zu erzeugen.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel
Die 7 größten Vorurteile über Golf
Golf lernen

Die 7 größten Vorurteile über Golf

Zugegeben, vor ein paar Jahren stimmte vielleicht noch ein paar der Vorurteile über Golf, aber mittlerweile hat sich das Image deutlich verändert. Statt ausschließlich erwachsener Sportler sind zum Beispiel immer mehr jüngere Spieler auf dem Platz zu finden, denn Golf bietet optimale Möglichkeiten zur Entspannung

Weiterlesen »
Golfschläger Fitting Know-How Lie-Winkel
Golf Tipps

Golfschläger Fitting Know-How Lie-Winkel

Der richtige Lie-Winkel an Deinen Golfschlägern macht dich zu einem präziseren Golfer. Jedes Grad, um das der Lie-Winkel deines Schlägers abweicht, kann dazu führen, dass deine Schläge vier Meter von der geplanten Ziellinie abweichen.

Weiterlesen »

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

golfgriffe von golfpride
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golfgriffe – Die Griffe am Golfschläger

Warum muss ich meine Golfschläger Griffe erneuern?Inhalt1 Warum muss ich meine Golfschläger Griffe erneuern?2 Wie bekomme ich neue Griffe für meine Schläger?3 Wie oft sollte

Tag der Golfer
Aktuell
Stephen Kennedy - PGA Pro

Tag der Golfer

Schon gewusst? Den 10. April feiern die USA als ihren nationalen Tag der Golfer (engl. National Golfers Day – häufig auch nur kurz: Golfers Day oder Golf Day). Grund genug, die Geschichte dieses sportlichen Anlasses mit den folgenden Zeilen des Kalenders der kuriosen Feiertage aus aller Welt etwas näher zu beleuchten.

Ein Golfplatz gleicht dem anderen? Sind alle Golfplätze gleich?
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Sind alle Golfplätze gleich?

Golfanfänger – sind alle Golfplätze gleich? Golf lernen. Ein Golfplatz gleicht dem anderen? Sind alle Golfplätze gleich? Sobald du einige Zeit auf der Driving Range

Golf ist ein Sport für alle!
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golf ist ein Sport für alle!

Golf ist ein Sport für alle! Über die Jahre wurde viel dafür getan, Golf als Sportdisziplin zu etablieren und auch für ein breites Publikum zu öffnen. Heutzutage ist Golf sogar wieder Olympisch.