Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Schläge mit dem Driver?

Die Daten der Arccos App geben einen faszinierenden Einblick, wie weit die verschiedenen Handicaps und Altersgruppen ihre Drives schlagen…

Die Schlagdistanz ist ein wichtiges Gesprächsthema im Profigolf und auch auf Clubebene, wo sie oft Gegenstand von Diskussionen und Witzen im und um das Clubhaus ist.

Wie schlagen männliche Golfer also ihre Drives?

Dank Arccos, der Technologie zur automatischen Schlagverfolgung, wissen wir genau, wie weit männliche Golfer je nach Alter und Handicap im Durchschnitt vom Abschlag abschlagen. Die Daten wurden in den letzten drei Jahren von Arccos Data Scientists und Ingenieuren gesammelt, und aus mehr als 500 Millionen Schlägen mit Arccos-Sensoren in 194 Ländern weltweit ausgewertet.

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives
Ein 65-jährige 30-Handicapper schlägt seinen Driver durchschnittlich 164 Meter weit.

Die Spannweite ist erwartungsgemäß sehr groß: 25-jährige Scratch-Spieler schlagen im Durchschnitt 247 Mete ab und 65-jährige 30-Handicapper durchschnittlich 164 Meter.

Schau dir die faszinierenden Daten in diesem Video und unten an…

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives? – Scratch-Handicap

Wie bereits erwähnt, schlagen 25-jährige Scratch-Spieler ihre Schläge im Durchschnitt 247 Meter weit, und die Technik, die man als Scratch-Spieler braucht, hilft eindeutig bei der Entfernung.

Scratch-Spieler finden wahrscheinlich jedes Mal die Mitte der Schlagfläche des Drivers und verfügen über ein hohes Maß an Können, um den Ball weit zu schlagen.

Die Daten von Arccos zeigen, dass ein 65-jähriger Scratch-Spieler im Durchschnitt 218 Meterweit schlägt, das sind fünf Meter mehr als ein 25-jähriger 15-Handicapper.

Obwohl er 40 Jahre jünger ist, hat der 25-jährige 30-Handicapper nicht die Technik, um den 65-jährigen Scratch-Spieler zu überholen.

Ein 25-jähriger Scratch-Spieler schlägt den Ball im Durchschnitt 34 Meter länger als ein gleichaltriger 15-Handicapper, was einmal mehr zeigt, dass Können und Technik die Distanz bestimmen.

  • 25 Jahre: 247 Meter
  • 35 Jahre: 244 Meter
  • 45 Jahre: 238 Meter
  • 55 Jahre: 229 Meter
  • 65 Jahre: 218 Meter

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives? – Handicap 15

Der durchschnittliche 25-jährige 15-Handicapper schlägt den Ball 233 Meter weit, wobei sich diese Zahl mit jedem weiteren Lebensjahr leicht verringert.

Der Unterschied zwischen einem 25-Jährigen und einem 65-Jährigen beträgt 28 Meter, während der Unterschied bei einem Scratch-Spieler mit 30 Meter etwas größer ist. Bei einem 30-jährigen Handicapper verringert sich dieser Wert noch weiter auf 28 Meter.

Ein 25-jähriger 15-Handicapper schlägt den Ball zwischen 20 und 25 Meter länger als ein 30-Handicapper, während der Unterschied zwischen Scratch und 15 je nach Alter zwischen 30 und 40 Meter beträgt.

  • 25 Jahre: 213 Meter
  • 35 Jahre: 210 Meter
  • 45 Jahre: 204 Meter
  • 55 Jahre: 196 Meter
  • 65 Jahre: 185 Meter

Wie weit schlagen männliche Golfer ihre Drives? – Handicap 30

Der durchschnittliche 25-jährige 30-Handicapper schlägt seinen Drive 190 Meter weit, das sind 57 Meter weniger als ein Scratch-Spieler und 23 Meter weniger als ein 15-Handicapper.

Im Durchschnitt ist der 30-Handicapper vom Tee aus 20-25 Meter kürzer als ein 15-Handicapper und liegt satte 50-60 Meter hinter einem Scratch-Golfer.

  • 25 Jahre: 190 Meter
  • 35 Jahre: 188 Meter
  • 45 Jahre: 183 Meter
  • 55 Jahre: 175 Meter
  • 65 Jahre: 164 Meter

*Hinweis: Alle Entfernungsangaben sind Gesamtentfernungen, nicht Carry.

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Der Golfer-Stereotyp
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Der Golfer-Stereotyp

Golf ist ein Hobby für alte, reiche Männer, die gerne gemütlich in Golf-Carts von Loch zu Loch cruisen. Immer regelkonform. Mit Polo-Shirt, Chino und einer

Die 7 größten Vorurteile über Golf
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Die 7 größten Vorurteile über Golf

Zugegeben, vor ein paar Jahren stimmte vielleicht noch ein paar der Vorurteile über Golf, aber mittlerweile hat sich das Image deutlich verändert. Statt ausschließlich erwachsener Sportler sind zum Beispiel immer mehr jüngere Spieler auf dem Platz zu finden, denn Golf bietet optimale Möglichkeiten zur Entspannung

Golfsaison 2023
Aktuell
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golfsaison 2023

Hey Golffreunde, Ich kann es kaum erwarten, dass die Golfsaison 2023 endlich startet! Ich habe ein paar coole Neuigkeiten für euch bezüglich meiner Unterrichtsangebote. Ich

Golfverletzungen vorbeugen
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golfverletzungen vorbeugen

Obwohl Golf ein Sport mit geringer Belastung ist, ist er mit verschiedenen Verletzungen verbunden. Viele Golfverletzungen sind das Ergebnis von schlechter Mechanik oder Überbeanspruchung. Der am häufigsten verletzten Bereich ist der untere Rücken. Andere verletzte Bereiche sind der Ellbogen, das Handgelenk und die Hand sowie die Schulter.