Muskelgedächtnis beim Golf

Wie man ein effektives Muskelgedächtnis aufbaut

Wie man ein effektives Muskelgedächtnis aufbaut

Die meisten Golferinnen und Golfer, die nur einmal pro Woche spielen, haben weder die Zeit noch das Geld oder die Lust, Tausende von Übungsbällen unter den wachsamen Augen eines kompetenten Golflehrers abzuschlagen. Gibt es eine Alternative, um dem “durchschnittlichen” Golfer zu helfen, einen besseren Golfschwung zu entwickeln?

Führe eine Übung ein, die ein optimales Muskelgedächtnis entwickelt.

Jeder Golfer ist mit dem Begriff des Muskelgedächtnisses vertraut: Je öfter wir eine bestimmte Bewegung wiederholen, desto eher wird sie eingeprägt oder automatisiert. Das ultimative Ziel ist es, ein “Gefühl” zu entwickeln, damit die neue Technik automatisch abläuft. Die Idee ist absolut sinnvoll, aber die Ergebnisse sind oft enttäuschend. Wie können wir garantieren, dass eine Übung effektiv ist?

Wie man ein effektives Muskelgedächtnis aufbaut
Wie man ein effektives Muskelgedächtnis aufbaut

Es gibt drei wesentliche Elemente, die die Effektivität bestimmen.

Erstens muss die Übung dem aktuellen Leistungsstand des Golfers entsprechen. Es wäre sinnlos, von einem Golfanfänger zu verlangen, dass er sich auf die Entwicklung des “Lag” beim Abschwung konzentriert. Beginne mit der Grundbewegung der neuen Technik.

Zweitens: Mache das Üben der Bewegung zur Gewohnheit. Die meisten Golfer müssen einen natürlichen Widerstand gegen Veränderungen überwinden. Der erste Schritt zur Entwicklung eines neuen Muskelgedächtnisses besteht darin, den Geist und die Muskeln in kleinen Schritten an die Veränderung zu gewöhnen.

Gewohnheiten sind der Schlüssel zum Autopiloten. Mach die Übung zu einem Teil deiner täglichen Trainingsroutine. Zwei Minuten pro Tag sind sinnvoller als ein einziges dreißigminütiges Training einmal pro Woche. Müde und schmerzende Muskeln sind nicht empfänglich für neue Ideen.

Drittens: Entwickle die Disziplin, während eines Spiels nicht mehr über die Schwungmechanik nachzudenken. Das könnte die größte Herausforderung sein. Denken und Fühlen sind diametral entgegengesetzt; je mehr du denkst, desto weniger fühlst du. Der schnellste Weg, das Muskelgedächtnis kurzzuschließen, ist das bewusste Denken. Hast du dich schon einmal gefragt, wie es sein kann, dass du einen Schlag nach dem anderen wie ein Halbprofi auf dem Übungsplatz abgibst und dann Schwierigkeiten hast, die Neunzig zu knacken?

Visualisieren und Fokussieren mit der Pre-Shot-Routine vor dem Golfschlag
Ein Golf Pre-Shot Routine entwickeln
Video Transkript

ja hallo mein name ist markus bones und
ich bin hier im golf studio in berlin
ich möchte dir heute eine übung zeigen
wie du an deiner routinearbeiten kannst
und zwar fällt mir immer wieder auf dass
viele leute keine gleichmäßige und keine
gleichbleibende routine haben auf dem golfplatz
und ich finde eine super übung dafür ist
es mit einem boxensystem zu arbeiten
damit du auch unterwegs immer wieder
dieselbe bewegung selbe routine für
jeden einzelnen schlag aus fürst dazu
habe ich hier mal zwei sticks hingelegt
wenn man diese sticks ich habe dann kann
man auch zwei schläger nehmen das ist
kein problem und die erste box ist im
grunde in dieser bereich hier vorne wo
du ja visualisiert fokussiert wo du
vielleicht mit einem laser oder mit
deiner uhr staus wie weit es bis zum
grün ist oder bis zu einem gewissen
hindern ist wo du dich entscheidest
welchen schläger du benutzt
ich habe jetzt hier mal das eisen 7 in
der hand und wo du dich auch hinstellt
vielleicht vor dem schlag noch einmal
tief durchatmen um nochmal alle gedanken
zu sammeln und noch mal so den letzten
fokus auf den schlag zu bekommen
in dieser box kannst du dann auch noch
mal über den 1 technik gedanken
nachdenken und den darin ein paar probe
schwimmen noch mal ein bisschen
trainieren
auch da würde ich euch immer empfehlen
oder würde ich dir immer empfehlen nur
einen technik gedanken auf dem platz zu
haben weil zu viele technik gedanken
bringt dich einfach durcheinander
ja also erste box visualisierung
fokussierung probesprünge kleiner
technik gedanke sobald du dann diese
linie überschritten hast also ich mache
das einmal im vor das heißt meine erste
box und sobald ich in meine zweite boxen
eintrete und englisch nicht mehr über
das nach was da passiert ist weil das
ist alles gespeichert
jetzt gehe ich im grunde nur noch ran an
den ball mach mein griff richte mich aus
in meine stand position ein und dann
schlage ich mein bein
wenn ihr das trainiert oder wenn du das
trainiert auf der driving ranch lass dir
bitte zeit dabei sowie deine
vorbereitung auf dem platz dann auch
aussehen soll
viel spaß verbinden

Mentale Disziplin ist für Golfer aller Spielstärken wichtig. Deine Fähigkeit, Denken und Handeln zu trennen, ist entscheidend. Entwickle eine einfache Pre-Shot-Routine.

Der Wert einer Pre-Shot-Routine liegt darin, dass sie deinen bewussten Verstand beschäftigt, so dass du für eineinhalb Sekunden aufhören kannst, über die Schwungmechanik nachzudenken und einfach den verdammten Ball schlagen kannst! Ein paar Beispiele, die von professionellen Golfern verwendet werden, findest du in einem früheren Artikel mit dem Titel “How to Hit BOMBS“.

Finde eine Übung, die zu deinem individuellen Leistungsniveau passt. Beginne mit der Grundbewegung und übe sie regelmäßig. Wenn sich die neue Technik natürlich anfühlt, verfeinere die Bewegung nach und nach. Erlaube deinem Bewusstsein, sich auf die Ergebnisse statt auf die Technik zu konzentrieren, und du bringst dein Spiel auf ein ganz neues Niveau.

Danke fürs Lesen und viel Spaß beim Golfen!
Euer Steve

Teilen macht Spaß:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog Navigation
Weitere Golf Blog Artikel

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

Länge der Drives beim Golf
Golf Tipps
Stephen Kennedy - PGA Pro

Länge der Drives beim Golf

Wie weit schlagen Golfer ihre Drives? Die Schlagweite, bzw. Länge der Drives beim Golf ist ein großes Gesprächsthema im professionellen Spiel und auch auf Clubebene,

Golf Trainingswoche mit Pro in Spanien 15.03.2023
Golf Gruppenreisen Aktuell
Stephen Kennedy - PGA Pro

Golf Trainingswoche mit Pro in Spanien 15.03.2023

Golf-Gruppenreise und Trainingswoche mit PGA Pro Stephen Kennedy und täglichem Golf-Intensiv Training und unlimited Golfspiel auf den zwei 18-Loch Golfplätzen des Golf Resort El Rompido

Golf - Ein Sport für jede Altersklasse
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Das Ideale Einstiegsalter für Golf

Und weil Erfahrung, Gefühl, Technik und mentale Stärke über Sieg oder Niederlage entscheiden, spielt auch das Alter Deiner Mitspieler keine Rolle. Golf ist also auch ein Sport, der Generationen verbindet

Die 10 größten Fehler, die Golf Anfänger und High-Handicapper auf dem Golfplatz machen.
Golf lernen
Stephen Kennedy - PGA Pro

Die 10 größten Fehler von Golf Anfänger

Ich liebe es, Golfanfänger zu unterrichten. Die Grundlagen so früh wie möglich zu erlernen, ist ein großer Schritt in die richtige Richtung, und die Grundlagen zu beherrschen, ist oft das, was hohe und niedrige Handicaps voneinander trennt.